Seit 2003 organisiere ich am Einstein Forum u.a. die Tagungsreihe "Passion(s) in Culture(s)":

 

Tagungen in dieser Reihe bisher:

 

(14) Herztöne. Inszenierungen der Liebe in der populären Musik (mit Martin Schaad), Einstein Forum, 11.11.2016 (mit Beiträgen von Ralf von Appen, Elisabeth Bronfen, Bernd Greiner, Inga Humpe, Martin Schaad, Hennig Wellmann und Rüdiger Zill)

 

(13) Ansteckend. Vorbilder des Gefühls, Einstein Forum, 29.5.2015 (mit Beiträgen von Annette Geiger, Thomas Macho, Bjørn Melhus, Claudia Wegener und Rüdiger Zill)

 

(12) Masses in (E)motion (mit Mischa Gabowitsch), Einstein Forum, 30. 1.–1. 2. 2014 (mit Beiträgen von Ute Frevert, Ansgar Gilster, Johannes Knutsson, Ehrhart Körting, Catherine Lutz, Felix de Mendelssohn, Gunter Pilz, Donatella della Porta, Bruno Preisendörfer, Stephen David Reicher und Malte Rolf)

 

(11) Zum Fest. Heyday of Emotions, Einstein Forum, 13.–15. 12. 2012 (mit Beiträgen von Annalise Acorn, Kelly Askew, Winfried Gebhardt, Michael Maurer, Yvonne Niekrenz, Joe Perry, Bruno Preisendörfer, Robert Pfaller, Birgitt Röttger-Rössler, Günter Schenk, Froma Zeitlin und Rüdiger Zill)

 

(10) First Love. On Second Thought (mit Wolfgang Hörner), Einstein Forum, 26.–28. 1. 2012 (mit Beiträgen von Maria DiBattista, Katharina Döbler, Jenny Erpenbeck, Victoria von Flemming, Benno Gammerl, Millay Hyatt, Eva Illouz, Peter Stephan Jungk, Peggy Mädler, Elke Schmitter, Alain Claude Sulzer, Peter Wawerzinek, Nikolaus Wegmann und Rüdiger Zill)

 

(9) Proudly Presenting. Pride between Arrogance and Self-Respect, Einstein Forum, 27.–29. 1. 2011 (mit Beiträgen von Rolf-Bernhard Essig, Ottmar Ette, Nick Fisher, Gunter Gebauer, Jack Katz, Susan Neiman, Friedrich Schorlemmer, Jessica Tracy, Haci Halil Uslucan und Rüdiger Zill)

 

(8) Forsaken and Forlorn. On Sadness, Grief, and Mourning, Einstein Forum, 4.–6. Feb. 2010 (mit Beiträgen von Annalise Acorn, Hinderk M. Emrich, Philip Fisher, Helena Flam,  Peter Goldie, Carol Lansing, Claudio Lomnitz, Gesine Palmer, Donald Sutton, Christiane Voss und Rüdiger Zill sowie dem Trio Fado, Berlin)

 

(7) Zum Lachen! (mit Peter Paul Kubitz und Gerlinde Waz), Einstein Forum und Deutsche Kinemathek, Museum für Film und Fernsehen, 24.4.2009 (mit Beiträgen von Julian Hanich, Carey Harrison, Harald-Alexander Korp, Stefan Lukschy, Barbara Merziger, Willibald Ruch, Barbara Sichtermann, Marleen Stoessel und Rüdiger Zill

 

(6) From Achilles to Zidane. Toward a Genealogy of Anger, Einstein Forum, 11.–13. Dez. 2008 (mit Beiträgen von Gerd Althoff, Elke Buhr, Heiko Christians, Ute Frevert, William Harris, Theodor Itten, Veena Kade Luthra, Hermann Kappelhoff, Glenn Most, Hermann Schmitz, Jonathan Shay, Gerben van Kleef und Rüdiger Zill)

 

(5) Apatheia – Besonnenheit – Coolness, Einstein Forum und Deutsche Kinemathek Museum für Film und Fernsehen, 7. Dez. 2007 (mit Beiträgen von Judit Árokay, Heike Behrend, Michael Huber, Eva Illouz, Helmut Lethen, Peter N. Stearns und Rüdiger Zill)

 

(4) Angst – Kon(junk)turen eines Gefühls, Einstein Forum,1.–3. Feb. 2007 (mit Beiträgen von Jan Assmann, Borwin Bandelow, Elisabeth Bronfen, Christa Ebert, Konstanty Gebert, Eva Horn, Heinz Dieter Kittsteiner, David Konstan, Joachim Radkau, Corey Robin, Eviatar Zerubavel und Rüdiger Zill)

 

(3) Evil Eyes. On Envy, (mit Susan Neiman), Einstein Forum,. Feb. 2006 (mit Beiträgen von Aleida Assmann, David Brudney, Raimond Gaita, Thomas Hauschild, Amir Kassaei, Nils Minkmar, Glenn Most, Susan Neiman, Rainer Paris, Hartwig Schmidt, Elke Schmitter, Peter Schneider, Rüdiger Zill und Daniel Zizzo)

 

(2) Zivilisationsbruch mit Zuschauer. Gestalten des Mitgefühls; Einstein Forum, 9. – 11. Dez. 2004 (mit Beiträgen von Adolf Muschg, Hilge Landweer, Doris Bischof-Köhler, Luca Giuliani, Reinhart Meyer-Kalkus, Georg Franck, Tom Lutz, Erik Durschmied, Anne Vincent-Buffault, Annalise Acorn, Ruth HaCohen, David Shulman, Ruth Padel und Rüdiger Zill)

 

(1) Passions in Cultures (mit Eva Illouz), Einstein Forum, 11. -- 14. Dez. 2003 (mit Beiträgen von Mieke Bal, Jack Barbalet, Stephen Greenblatt, Valentin Gröbner, Klaus Herding, Axel Honneth, Thomas Hauschild, Eva Illouz, Christa Maerker, Martha C. Nussbaum, Robert Solomon und Rüdiger Zill)